Energiewechsel

Bayreuth: Ausstellung „Ewigkeit in die Zeit“

Pressemeldung vom 27. Februar 2012, 15:54 Uhr

BAYREUTH – Die Stadtbibliothek Bayreuth startet mit einem neuen Schwerpunktthema in den März, das diesmal „Lebensstationen“, also Einschnitte, Wendepunkte im Leben, aber auch Ausschnitte und bestimmte Lebensphasen, in den Fokus rückt. Im Rahmen dieses Schwerpunktthemas zeigt die Stadtbibliothek vom 6. bis 24. März in der Galerie von RW21 die Ausstellung „Ewigkeit in die Zeit“ mit Malerei und Poesie von Renate Ullmann.

Renate F. Ullmann-Zetzmann, Hobbymalerin, präsentiert dabei 21 Bilder ihres Schaffens, angefertigt in Aquarell und Acryl. Jedes dieser Bilder ist ergänzt um ein christlich-lyrisches Gedicht, ebenfalls aus der Hand der Künstlerin. Darunter verbirgt sich eine ungewöhnlich lange innere Heilungs- und Glaubensgeschichte und ein Lob auf ökumenische und freundschaftliche Beziehungen.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Dienstag, 6. März, um 17 Uhr, in RW21 statt.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis