Energiewechsel

Bayreuth: Bücherminis im September

Pressemeldung vom 11. September 2013, 13:39 Uhr

BAYREUTH – Auch im September finden wieder an zwei Tagen, jeweils von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr, im RW21 die beliebten „literarischen Krabbelgruppen“ für Kleinkinder von eineinhalb bis drei Jahren und eine Begleitperson statt. Ziel der Veranstaltungen ist es, die Bücher mit allen Sinnen zu erfahren und so auch schon bei den Kleinsten die Leselust zu wecken. Im Mittelpunkt steht dabei das Vorlesen und gemeinsame Betrachten eines Bilderbuches. Im Anschluss ist noch Zeit für Fingerspiele, Lieder und kleine Bastelaktionen. Ganz nebenbei wird so die Konzentrationsfähigkeit der Kinder gestärkt und ihre sprachliche Entwicklung unterstützt. Die Teilnahmegebühr pro Termin beläuft sich auf 2,50 Euro. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer (09 21) 50 70 38-30 sollte spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin stattfinden.

Folgende Termine sind im September geplant: Freitag, 20. September: „Kleiner weißer Fisch?“(Guido van Genechten); Freitag, 27. September: „Anton und die Blätter“ (Ole Könnecke).

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis