Energiewechsel

Bayreuth: Einführung in MS Office Word

Pressemeldung vom 3. Juni 2015, 14:43 Uhr

BAYREUTH – Monatlich werden im Lernstudio des RW21, zusätzlich zu den Selbstlernkursen, Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Lernen und Wissen angeboten. Am Samstag, 20. Juni, von 10.15 Uhr bis 14.45 Uhr, gibt es eine Einführung in MS Office Word und das zugehörige Selbstlernprogramm der Stadtbibliothek. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 11. Juni, möglich.

Bei diesem Seminar erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführungen in das Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word 2010 und das Selbstlernprogramm der Stadtbibliothek „Know How!“ mit der Möglichkeit, beide kostenfrei zu testen. Sie lernen die grundlegende Programmbedienung und die wichtigsten Funktionen kennen, mit denen sie Aufgaben im Alltag lösen können.

Folgende Inhalte werden behandelt: Arbeitsoberfläche; welche nützlichen Funktionen bietet das Programm (Prüfung und Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik, Synonyme finden, Format- und Dokumentvorlagen zum Beispiel zur Erstellung von Briefen); Dokumente speichern und wieder finden (die richtige Ordnerstruktur anlegen). Wenn die Teilnehmer den Selbstlernkurs von „Know How!“ weiterverfolgen, können sie noch vieles mehr in ihrem eigenen Tempo lernen.

Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmende mit geringen PC-Kenntnissen. Sicherer Umgang mit Maus und Tastatur wird vorausgesetzt.

Die Leitung des Workshops liegt bei Reiner Zahn (Fachkaufmann Marketing) und Bianka Hoffmann (Diplom-Pädagogin). Die Gebühr beträgt vier Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung sind bis Donnerstag, 11. Juni, per E-Mail stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de<mailto:stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de>, oder telefonisch unter (09 21) 50 70 38-30 oder direkt am Servicepoint im Erdgeschoss.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis