Energiewechsel

Bayreuth: Freiräumen und loslassen

Pressemeldung vom 2. März 2017, 15:52 Uhr

Monatlich werden im Lernstudio des RW21, zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten angeboten. Am Samstag, 11. März, findet von 10.15 Uhr bis 14.45 Uhr der Workshop „Freiräumen und loslassen“ statt. Anmeldungen sind bis Donnerstag, 9. März, möglich.

Es ist eine Auswirkung unseres Wohlstandes: Bei den meisten von uns stapelt sich viel zu viel Besitz in Regalen und Schränken. Das „Gerümpel“ belastet nachweislich und raubt Energie. Im Workshop erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass sie mit diesem Problem nicht allein sind, dass es Hilfe gibt, und vor allem, wie sie sich davon befreien können. Der tiefere Zusammenhang zwischen zu viel Ballast und der Bedeutung fürs eigene Wohlbefinden und die Gesundheit wird darüber hinaus erfahrbar und gibt Impulse zur Veränderung. Die Leitung des Workshops hat Angelika Linhardt, die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Anmeldung sind per E-Mail stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, per Telefon unter 0921 50703830, oder direkt am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis