Energiewechsel

Bayreuth: Jakobsweg

Pressemeldung vom 6. Februar 2012, 08:40 Uhr

BAYREUTH – Der Jakobsweg ist der beliebteste und meist begangene europäische Pilgerweg. Schon im Mittelalter war Santiago de Compostella ein Ziel, das viele Pilger aus allen Teilen des Kontinents aufsuchten. So leistete der Camino de Santiago einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung in Europa. Die Volkshochschule Bayreuth veranstaltet einen Vortrag mit dem Titel „Der Jakobsweg – eine europäische Erfolgsgeschichte“ am Mittwoch, 8. Februar, um 20 Uhr. Im Historischen Sitzungssaal des Kunstmuseums referiert Stefan Küst. Mit vielen Bildern bietet er Einblicke in die Geschichte, Bedeutung, Kultur und Architektur, sowie in das Wegenetz und in Bräuche rund um den Jakobsweg. Außerdem gibt es praktische Tipps für alle, die den Weg als Ganzes oder in Teilen selbst einmal gehen wollen.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis