Energiewechsel

Bayreuth: Kinderchor St. Aegidius aus Eckersdorf singt im RW21

Pressemeldung vom 21. Juli 2015, 09:23 Uhr

BAYREUTH – Der Kinderchor von St. Aegidius aus Eckersdorf singt bei einem Auftritt am Dienstag, 28. Juli, um 17 Uhr, im RW21. Auf dem Programm stehen unterhaltsame, fröhliche und nachdenkliche Lieder mit weltlichen und geistlichen Texten. Dabei geht es um Lebens- und Singfreude, um Toleranz und Gemeinschaft. Die 23 Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren wollen mit ihren Stimmen und Liedern in verschiedenen Sprachen ihre Zuhörer begeistern.

Der Kinderchor der evangelischen Kirchengemeinde St. Aegidius Eckersdorf besteht seit zehn Jahren. Die Entdeckung, Entwicklung und Pflege der Stimmen ist ein zentrales Anliegen der Chorarbeit. Deshalb gibt es zusätzlich zu den wöchentlichen Proben alle zwei Wochen für die älteren Kinder Stimmbildung in kleinen Gruppen. Der Chor hat bei kleinen Auftritten und größeren Konzerten, besonders bei den Aufführungen an der Grund- und Hauptschule in Eckersdorf viele begeisterte Zuhörer gefunden. Neben verschiedenen Liedern üben die Kinder auch Bewegungseinlagen und body-percussion. Auch szenische Darstellungen und kleine Musicals gehören zum Repertoire. Dabei arbeiten die Kinder bei der Gesamtgestaltung immer kreativ mit.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis