Energiewechsel

Bayreuth: Michel in der Suppenschüssel

Pressemeldung vom 26. September 2011, 12:58 Uhr

Theater für Kinder ab vier Jahren

BAYREUTH – Am Dienstag, 25. Oktober, um 15 Uhr, tritt das Bamberger Theater Chapeau Claque mit dem Stück „Michel in der Suppenschüssel“ nach Astrid Lindgren im Kleinen Haus der Stadthalle auf. Für alle Theaterfans ab vier Jahren sind ab sofort Karten für 3 Euro beim Stadtjugendamt, Rathaus II, Dr.-Franz-Straße 6, Zimmer 046 und 047, erhältlich.

Fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse: das ist Michel von Lönneberga. Er lebt zusammen mit seinen Eltern, seiner Schwester Ida, dem Knecht Alfred und der Magd Lina auf dem Hof Kattult. Wer Michel nicht kennt, könnte meinen, der blonde Junge sei ein Engel. Doch in der ganzen Gegend um Lönneberga ist Michel nur als der frechste Lausejunge weit und breit bekannt. Denn wer sonst steckt seinen Kopf in eine Suppenschüssel…?

Weitere Informationen gibt es beim Stadtjugendamt unter Telefon 09 21/25 13 43 und 25 14 00.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis