Energiewechsel

Bayreuth: Naturkundliche Exkursion

Pressemeldung vom 26. September 2011, 16:20 Uhr

BAYREUTH – Unter dem Titel „Ein Weinberg auf dem Meeresgrund: Fossilien finden und erkunden“ findet am Samstag, 1. Oktober, um 13 Uhr, unter der Leitung von Ursula Grüner eine Exkursion der Volkshochschule Bayreuth statt. Die Gruppe begibt sich gemeinsam auf Spurensuche in die Vergangenheit und entlockt der Erdgeschichte ihre Geheimnisse.

Unter anderem geht es um folgende Fragen: Wie entstehen Versteinerungen? Welche versteinerten Lebewesen finden wir auf dem Weinberg? Warum gerade dort? Und wie haben diese Tiere ausgesehen, und wie haben sie gelebt? Diesen Fragen gehen die Teilnehmer der Exkursion auf den Grund und werfen dabei einen Blick auf die Welt vor 220 Millionen Jahren.

Treffpunkt für die zirka dreieinhalbstündige Wanderung ist das Feuerwehrhaus in Nemmersdorf bei Goldkronach. Die Länge der Stecke beträgt zirka fünf Kilometer, es ist festes Schuhwerk erforderlich.

Anmeldungen zu der Wanderung nimmt die vhs Bayreuth, Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth, Tel. 09 21/50 70 38 40 bzw. Fax 09 21/50 70 38 59, oder online unter www.vhs-bayreuth.de entgegen.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis