Energiewechsel

Bayreuth: Neu in RW21 – Infoc@fé

Pressemeldung vom 13. Februar 2012, 08:36 Uhr

BAYREUTH – Zum ersten Geburtstag von RW21 startet die Stadtbibliothek Bayreuth eine neue Veranstaltungsreihe: das Infoc@fé. In lockerer Atmosphäre, bei einer Tasse Kaffee, erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zu Alltagsthemen, meist aus der virtuellen Welt. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, Informationsbedarf besteht sicherlich auch in der Generation 60plus. Die Teilnahme am Infoc@fé ist kostenlos!

Los geht es am Freitag, 17. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr, in der Black Box von RW21, mit dem Thema „Senioren als Opfer von Straftaten“. Rainer Peterson von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle in Oberfranken wird dabei über Tricks und Kniffe von Straftätern sowie über aktuelle Betrugsmaschen – auch im Internet – informieren. Am Freitag, 24. Februar, geht es von 14.30 bis 16 Uhr im Lernstudio von RW21 über „Online-Banking“. Thomas Häfner, zuständig für das Electronic Banking der Sparkasse Bayreuth, gibt eine Einführung in das Online-Banking der Sparkasse Bayreuth. Die Teilnehmer lernen über einen Demo-Zugang das Verfahren kennen und haben Gelegenheit, es selbst auszuprobieren und ihre Fragen direkt an den Fachmann zu stellen. Da die Anzahl der Computer-Arbeitsplätze beschränkt ist, bittet die Stadtbibliothek um vorherige Anmeldung am Servicepoint.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis