Energiewechsel

Bayreuth: Neue Dienststellenleitung für das Ausländeramt

Pressemeldung vom 6. Juli 2015, 10:40 Uhr

BAYREUTH – Das Ausländeramt der Stadt Bayreuth bekommt eine neue Leitung: Ab Anfang August wird Eva-Maria Konrad die Dienststelle führen. Konrad folgt auf die langjährige Amtsleiterin Christine Duchlik, die in den Ruhestand tritt.

Die gebürtige Offenbacherin Eva-Maria Konrad studierte nach dem Abitur am Gymnasium Fränkische Schweiz in Ebermannstadt an der Universität Bayreuth Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Internationales Recht. Nach dem 2. Juristischen Staatsexamen arbeitete sie von 2007 bis 2009 als Rechtsreferendarin im Bezirk des Oberlandesgerichts Bamberg unter anderem am Landgericht Bayreuth, am Familiengericht Bayreuth, bei der Staatsanwaltschaft Bayreuth sowie beim Landratsamt. Im Rahmen eines Pflichtpraktikums war sie von Juli bis September 2009 auch für das Rechtsamt der Stadt Bayreuth tätig.

Die 32-jährige Juristin steht seit Februar 2010 in Diensten des Landratsamtes Forchheim – zunächst als Unterhaltssachbearbeiterin in der ARGE Forchheim, seit März 2011 als Gruppenleitern der Leistungsabteilung und seit Anfang vergangenen Jahres auch als stellvertretende Teamleiterin im Forchheimer Jobcenter.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis