Energiewechsel

Bayreuth: Parkplätze am Festspielhaus werden mit Beginn der Generalproben gebührenpflichtig

Pressemeldung vom 10. Juli 2015, 10:06 Uhr

BAYREUTH – Am Freitag, 17. Juli, beginnen am Grünen Hügel die Generalproben für die diesjährigen Bayreuther Festspiele. Das Straßenverkehrsamt der Stadt Bayreuth weist darauf hin, dass – wie schon im vergangenen Jahr – auf den Besucherparkplätzen „B“ und „E“ in der Zeit vom 17. Juli bis 28. August eine Parkgebühr in Höhe von fünf Euro pauschal pro Tag erhoben wird. Diese wird von den durch die Stadt eingesetzten Parkplatzanweisern eingezogen. Für Schwerbehinderte stehen gesondert ausgewiesene und kostenfreie Behindertenparkplätze zur Verfügung.

Da erfahrungsgemäß mit einem hohen Verkehrsaufkommen am Festspielhügel zu rechnen ist, wird empfohlen, rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn anzureisen und die Parkgebühr möglichst passend bereits bei der Anfahrt bereit zu halten.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis