Energiewechsel

Bayreuth: Parsifal intensiv

Pressemeldung vom 23. September 2013, 09:32 Uhr

BAYREUTH – Einen Vortrag mit Generalmusikdirektor Georg Christoph Sandmann aus Zwickau veranstaltet die Volkshochschule Bayreuth am Mittwoch, 25. September, um 20 Uhr, im Historischen Sitzungssaal des Kunstmuseums. Es geht um Parsifal, die letzte Oper Richard Wagners, die als Summe seines Lebenswerks, als finaler Kulminationspunkt, gilt. In der besonderen Verbindung von Musik und Wort ist diese Oper ein einzigartiger Brennspiegel von philosophischen, theologischen und psychologischen Fragestellungen der Menschheitsgeschichte, die nach wie vor aktuell sind. Der Vortrag der erste Teil einer Wagner-Trilogie mit Georg Christoph Sandmann, der zuletzt an der Volkshochschule als Dozent im Rahmen des Studiums Generale und bei der Jean-Paul-Literaturnacht mit seiner kenntnisreichen Vortragsweise die Zuhörenden begeisterte.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis