Energiewechsel

Bayreuth: Sitzung des Stadtrats am 26. April

Pressemeldung vom 21. April 2017, 13:52 Uhr

Die Mitglieder des Stadtrats werden in ihrer kommenden Sitzung am Mittwoch, 26. April, einen Bericht zum aktuellen Stand eines von der Stadt Bayreuth unterstützten Entwicklungshilfeprojekts in der afrikanischen Gemeinde Tchighozérine erhalten. Professor Dr. Georg Klute von der Universität Bayreuth wird über das Partnerschaftsprojekt im Niger berichten. Außerdem wird dem Gremium der alljährliche Bericht über Beteiligungen der Stadt Bayreuth an privatrechtlich organisierten Unternehmen vorgestellt. Ebenfalls auf der Tagesordnung steht die vom Bauausschuss bereits vorberatene Aktualisierung eines Rahmenplans für das Sanierungsgebiet St. Georgen und Insel. Dieser soll bei künftigen Beratungen und Baumaßnahmen zugrunde gelegt werden.

Der Stadtrat wird sich auch mit der Einleitung der planungsrechtlichen Verfahren für ein Mischgebiet „Insel/Sophienkarree“ befassen. Der Planbereich befindet sich im Stadtteil „Insel“ südlich der Bahnlinie nach Warmensteinach zwischen der Insel- und der Hugenottenstraße. Das fragliche Gelände wurde inzwischen von einem Investor erworben, der dort verschiedene Nutzungen von einem Seniorenheim über Wohngebäude bis hin zu nicht störendem Gewerbe unterbringen möchte.

Die öffentliche Sitzung des Stadtrats beginnt um 15 Uhr im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis