Energiewechsel

Bayreuth: Stadt sucht Wahlhelfer für die Bundestagswahl

Pressemeldung vom 13. März 2017, 16:26 Uhr

Der Termin für die Bundestagswahl 2017 steht fest. Die Stadt Bayreuth sucht mit Blick auf den Urnengang am 24. September neue Wahlhelfer. Um die notwendigen Wahlvorstände und Briefwahlvorstände bilden zu können, werden voraussichtlich 630 freiwillige Helferinnen und Helfer benötigt. Für Interessierte hat die Stadt auf ihrer Homepage www.bayreuth.de Informationen zu Aufgabenbereich und Bewerbung als Wahlhelfer zusammengestellt. Für weitere Auskünfte stehen die Mitarbeiter des Einwohner- und Wahlamtes, Telefon 0921 251212, zur Verfügung.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis