Energiewechsel

Bayreuth: Theaterbus nach Hof zum Rockballett „On the rock(s)!“

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 15:16 Uhr

Das städtische Kulturamt bietet am Sonntag, 19. Februar, wieder einen kostenlosen Bustransfer zum Theater Hof an. Auf dem Programm steht diesmal das Rockballett „On the rock(s)!“, eine Hommage an einige der einflussreichsten Musiker unserer Zeit.

In einer Bar – zwischen Barkeeper, Stammgästen und Pärchen – spielt der Tanzabend von Kurt Schrepfer. Das Theater Hof zeigt ein farbenprächtiges Spektrum mit der Musik inspirierender Künstlerpersönlichkeiten der Rock- und Popmusik. Mit Hilfe großer Hits wie „Beat it“, „We are the champions“ oder dem „Crocodile Rock“ werden Geschichten erzählt, die das Leben schreibt. Die fantaisiereiche Ballett-Compagnie tanzt zu Originalaufnahmen.

Die Busse nach Hof starten um 16.30 Uhr am Luitpoldplatz vor dem Neubau der Sparkasse. Sie stehen ab 16 Uhr bereit. Für jedes erworbene Ticket wird ein Platz in den Bussen bereitgehalten. Der Transfer nach Hof und wieder zurück ist im regulären Eintrittspreis enthalten und beinhaltet zusätzlich ein Programmheft. Der Einstieg in die Busse wird vom bewährten Personal der Stadthalle betreut. Nach der Aufführung stehen nach der Ankunft in Bayreuth am Luitpoldplatz kostenlose Theaterbusse für den Transfer im Stadtgebiet bereit.

Aus technischen Gründen können die Eintrittskarten leider nicht an der Theaterkasse in Bayreuth erworben werden, sondern nur direkt an der Kasse in Hof. Dies ist ohne Probleme telefonisch unter 09281 7070290 (Fax 09281 7070292) oder per Mail an kasse@theater-hof.de möglich. Die Theaterkasse Hof ist Montag bis Samstag von 10 bis 14 Uhr geöffnet, Mittwoch zusätzlich von 18 bis 20 Uhr. Zusätzlich können die Karten auch im Onlineshop des Theater Hof unter www.theater-hof.de/karten gekauft werden.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis