Energiewechsel

Bayreuth: Vorstellung des Programms zur Einweihung der Wilhelminenaue

Pressemeldung vom 21. März 2017, 16:04 Uhr

Im vergangenen Jahr zog die Landesgartenschau viele tausend Besucherinnen und Besucher aus nah und fern nach Bayreuth. Jetzt wird der Landschaftspark Wilhelminenaue als neues Naherholungsrefugium an Bayreuths Bürger zurückgegeben – und zwar mit einem großen Einweihungsfest am Samstag, 8. April.

Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wird das Programm des Einweihungsfestes bei einem

Mediengespräch,

am Dienstag, 28. März 2017, um 14 Uhr, im Infopavillon „Auenblick“ des Fördervereins Wilhelminenaue auf dem Panoramakabinett,

vorstellen. Gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin werden der Leiter des Stadtplanungsamtes und Geschäftsführer der Landesgartenschau Bayreuth 2016 GmbH, Ulrich Meyer zu Helligen, sowie der Leiter des Stadtgartenamtes, Robert Pfeifer, auch darüber informieren, was die Bayreuther Bürgerinnen und Bürger in Zukunft in der Wilhelminenaue erwartet.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis