Energiewechsel

Bayreuth: Wettbewerb „Mein Lieblingsmärchen“

Pressemeldung vom 9. September 2013, 12:44 Uhr

BAYREUTH – Der Froschkönig, Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen – wer kennt sie nicht, die Märchen der Gebrüder Grimm? Vor über 200 Jahren erschien die erste Ausgabe ihrer „Kinder- und Hausmärchen“, 2013 steht im Gedenken an Jakob Grimm, es ist das Jahr seines 150. Todestages. Das RW21 nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, den Oktober märchenhaft zu gestalten: mit einer interaktiven Ausstellung, Lesungen, Aktionen, einer Rallye und einem Malwettbewerb.

Los geht es bereits am Dienstag, 17. September, mit dem Mal-Wettbewerb „Mein Lieblingsmärchen“. Kinder sind eingeladen, ihr Lieblingsmärchen künstlerisch umzusetzen – wie, da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Abgegeben werden können die Werke vom 8. bis 19. Oktober in der Kinderbibliothek des RW21. Dort werden sie bis zur Prämierung durch eine Jury der Bayreuther Kunstszene ausgestellt.

Quelle: Stadt Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis