Energiewechsel

Bayreuth: Winterkonzert des Sinfonieorchesters der Universität Bayreuth

Pressemeldung vom 24. Januar 2017, 15:22 Uhr

Der Winter macht seinem Namen alle Ehre und so gibt es passend dazu das traditionelle Winterkonzert des Sinfonieorchester der Universität Bayreuth in der Stadtkirche Bayreuth. Hier werden die 9. Sinfonie von Dvorak (Aus der neuen Welt) sowie Titel in Zusammenarbeit mit dem Chor der Stadtkirche erklingen. Das Sinfonieorchester wird von Albert Hubert geleitet; den Chor der Stadtkirche dirigiert Zoltán Suhó.

Termin / Zeit / Ort Dienstag, 31. Januar 2017 / 19.30 Uhr / Stadtkirche Bayreuth, Kanzleistraße 11, 95444 Bayreuth

Karten Musikbegeisterte sind herzlich willkommen! Karten zu 9 Euro (ermäßigt 6 Euro) gibt es an der Abendkasse oder können hier vorbestellt werden: E-Mail: andreas.leipold@uni-bayreuth.de

Weitere Informationen zum Konzert unter www.uniorchester-bayreuth.de; www.stadtkirche-bayreuth.de

Das Sinfonieorchester der Universität Bayreuth …wurde im Sommer 1991 gegründet. Es ging aus dem Streichorchester der Pädagogischen Hoch-schule und später der Universität Bayreuth hervor. Im Frühjahr 1992 trat das Sinfonieorchester erstmals öffentlich in sinfonischer Besetzung mit einem Konzertprogramm auf. Seither hat sich das Orchester als ein wichtiger kultureller Bestandteil der Universität und der Stadt Bayreuth etabliert. In jedem Semester erarbeitet das Orchester ein neues, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm für das Semesterabschlusskonzert und andere Konzerte in Bayreuth und Umgebung. Mittlerweile kann das Orchester auf über 50 Konzerte zurückblicken! Dies ist eine beachtliche Leistung, denn für ein Universitätsorchester, das auf Grund von Auslandsstudienaufenthalten und dem Studienabschluss der Mitwirkenden eine hohe Fluktuation aufweist, stellt es in jedem Semester eine große Herausforderung dar, ein für Musizierende und Zuhörende gleichermaßen interessantes Programm zusammenzustellen.

Das Sinfonieorchester setzt sich aus Studierenden und Alumni unterschiedlichster Fakultäten, wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Beschäftigten der Universität Bayreuth und externen Musikern zusammen. Es schafft so eine einende Plattform, im Kreise von Gleichgesinnten ein gemeinsames Hobby zu pflegen und einen Ausgleich zum (Studien-)Alltag zu haben. Seit dem Wintersemester 2003/04 leitet Albert Hubert das Sinfonieorchester mit großem musikalischem Engagement.

Weitere Infos zum Sinfonieorchester gibt es hier: www.uniorchester-bayreuth.de; www.facebook.com/SinfonieorchesterBayreuth

Quelle: Universität Bayreuth

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis