Energiewechsel

Berg: Viele Kinder während der Ferien in Berg betreut

Pressemeldung vom 16. September 2013, 09:11 Uhr

Die Ferienbetreuung für Schulkinder war auch während der Sommerferien ein
voller Erfolg und wurde sehr gut angenommen.

Insgesamt waren 46 Kinder angemeldet und die Betreuerinnen konnten den
Schülerinnen und Schülern viele Erlebnisse und Erfahrungen vermitteln.
Besondere Veranstaltungen waren das Schlauchbootfahren am Ludwigskanal, zwei
Besuche bei der Firma Max Bögl, Besuch „Erfahrungsfeld der Sinne“ in
Nürnberg und auch der Besuch im Nürnberger Tiergarten.

Bürgermeister Helmut Himmler betonte bei der letzten Gemeinderatssitzung die
Wichtigkeit des kommunalen Betreuungsangebots während aller Ferien und vor
allem die Qualität der Angebote sei bemerkenswert. Seinen besonderen Dank
sprach er der Fa. Bögl aus. Es sei großartig, dass das Unternehmen den
Kindern und Jugendlichen einen Einblick in ihr Tätigkeitsfeld in Sengenthal
ermöglicht.

Quelle: Gemeinde Berg bei Neumarkt i.d.OPf.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis