Energiewechsel

Cham: Fest auf der Bleiche eröffnet den Sommer

Pressemeldung vom 12. Juni 2012, 08:53 Uhr

Die Schützenstraße feiert und läutet damit den diesjährigen Sommer am Regenbogen ein. Mit einem „Fest auf der Bleiche“ beginnt das diesjährige Familien- und Kulturprogramm der Stadt Cham am Sonntag, 01. Juli. Für einen Tag rückt dann die kleine Insel, auf der Anno dazumal die Chamer ihre Wäsche spülten, wässerten und ausgiebig bleichten, in den Fokus. Und auf die Besucher wartet ein ebenso reichhaltiges wie kunterbuntes Programm für alle Altersgruppen. Das reicht von Führungen durch die Geschichte der Bleiche und das Museum S.P.U.R über Familienangebote der Anlieger Gärtnerei Iglhaut, Kolpinghaus, Offene Behindertenarbeit im Landkreis Cham und Vereinigte Schützengesellschaft bis hin zum feuchtfröhlichen Aktionsprogramm für Kinder namens „Uromas Waschtag“. Und am Abend mündet dieses muntere Treiben mit einem kleinen Spaziergang über die Brücke im anschließenden Bernhard-Wicki-Wäldchen in die traditionelle „Spätlese“. Auf einem roten Sofa vor der malerischen Kulisse der Ross-Schwemme wird Schriftstellerin Barbara Krohn mit musikalischer Schützenhilfe durch das Duo „Die Straubinger“ aus ihrem neuen Buch vortragen.

Quelle: Stadt Cham

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis