Energiewechsel

Coburg: 13. Coburger Selbsthilfetag in der Fußgängerzone

Pressemeldung vom 11. Juni 2012, 10:02 Uhr

Unter der Schirmherrschaft von Coburgs 2. Bürgermeister Norbert Tessmer findet am Samstag, den 16. Juni 2012, der 13. Coburger Selbsthilfetag statt. Von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr werden sich rund 20 Selbsthilfegruppen der Öffentlichkeit präsentieren.

Die Selbsthilfegruppen stehen an Informationsständen in der Spitalgasse, informieren über ihre Arbeit und stehen Interessierten für Gespräche zur Verfügung. Der Selbsthilfetag bietet eine gute Gelegenheit, sich mit dem Selbsthilfegedanken vertraut zu machen und sich über verschiedene Themen, wie chronische Erkrankungen, Suchterkrankungen und soziale Probleme zu informieren.

Die Vielfalt der Themen, die in Selbsthilfegruppen behandelt werden, ist den wenigsten Menschen bekannt. Außerdem stehen die Mitarbeiterinnen der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen vorab erhalten Interessierte unter der Rufnummer 09561/ 891576 oder per Mail unter selbsthilfe@coburg.de

Quelle: Stadt Coburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis