Energiewechsel

Coburg: Änderungen in der Parkregelung am Anger zum 01.07.2012

Pressemeldung vom 21. Juni 2012, 16:38 Uhr

Im April wurden im Stadtrat folgende Änderungen in der Parkregelung am Anger beschlossen, die nun zum 01.07.2012 umgesetzt werden.
Es kann ab dem 01.07.2012 sonn- und feiertags am Anger gebührenfrei geparkt werden.

Es werden zusätzliche Parkplätze für behinderte Menschen ausgewiesen. Außerdem können ab dem 01.07.2012 Jahresparkscheine für den Ketschenanger ausgegeben werden. Hierbei gelten folgenden Regelungen:

Es können maximal 100 Jahresparkscheine ausgegeben werden.
Für einen Jahresparkschein ist eine Gebühr in Höhe von 400,00 € zu entrichten.
Für den Fall, dass die Nachfrage höher liegt gilt:
Bei Beantragung durch natürliche Personen: Es kann maximal ein Jahresparkschein für eine natürliche Person gleichzeitig ausgegeben werden.

Bei Beantragung durch Unternehmen: Es können Jahresparkscheine für max. 40 % der Belegschaft gleichzeitig ausgegeben werden.

Anträge / Anfragen müssen schriftlich oder per E-Mail erfolgen.
Es gilt rein die zeitliche Reihenfolge des Einganges dieser Anfragen.
Die Verlängerung eines bestehenden Jahresparkscheines hat Vorrang vor der Warteliste.

Anträge werden im Ordnungsamt der Stadt Coburg, Rosengasse 1, 96450 Coburg, Zi. 212 und 213 entgegen genommen. Weitere Informationen sind unter www.coburg.de – Suchwort „Jahresparkschein“ abrufbar.

Quelle: Stadt Coburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis