Energiewechsel

Coburg: Flohmarkt am 07.06.2015

Pressemeldung vom 29. Mai 2015, 09:34 Uhr

Der Flohmarkt findet in der Coburger Innenstadt und auf dem Schlossplatz statt. Der Aufbau in der Innenstadt kann am Samstag, 06.06.2015, ab 18:00 Uhr beginnen. Um Konflikte mit angrenzenden Geschäften zu vermeiden, ist ein früherer Aufbau auf keinen Fall möglich.

Der Schlossplatz wird nach Beendigung der Theatervorstellung ab Samstag, 23:00 Uhr für den Standaufbau geöffnet.

Zur Finanzierung der Aufwendungen (Ordnungsdienst, Straßenreinigung nach Abschluss des Flohmarktes etc.) wird von den Standbetreibern eine Gebühr erhoben, die sich nach der in Anspruch genommenen Verkaufsfläche richtet. Für jeden angefangenen Quadratmeter sind 4,00 € zu zahlen. Die Gebühr wird direkt vor Ort kassiert. Da der Flohmarkt keine gewerbliche Veranstaltung ist, darf keine Neuware angeboten werden.

Die Stadtbusse fahren auch am Flohmarktwochenende den Busbahnhof am Josiasplatz an. Deshalb stehen die Mohrenstraße, Webergasse und die Georgengasse für den Flohmarktaufbau nicht mehr zur Verfügung. Ersatzflächen
sind der Albertsplatz und die Ketschenvorstadt bis zum
Ketschentor.

Quelle: Stadt Coburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis