Energiewechsel

Coburg: Sozialmeile in Coburg am 29.05.10 – Hilfe in jeder Lebenslage

Pressemeldung vom 21. Mai 2010, 09:04 Uhr

Ihr Kind hat Schwierigkeiten in der Schule?

Sie wollen für Ihre Mutter Essen auf Rädern organisieren?
Sie haben Schwierigkeiten in der Partnerschaft?
Sie brauchen Hilfe und Beratung bei der Suche nach dem richtigen Pflegeheim für Ihren Schwiegervater?

– In der Stadt Coburg ist es kein Problem, solche Herausforderungen zu meistern.

„Wir haben vor Ort ein buntes und reichhaltiges Angebot an sozialen Anlaufstellen. Egal in welcher Lebenslage man sich befindet – in Coburg wird einem geholfen!“ ist sich Coburgs 2. Bürgermeister und Sozialreferent, Norbert Tessmer, sicher.

Viele dieser sozialen Einrichtungen und Träger werden in Form einer Sozialmeile mit Ständen, Informationsmaterialien und Kontaktpersonen am 29. Mai 2010 von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Spitalgasse vertreten sein. Organisiert haben diese Aktion das Haus Sozial Aktiv der Stadt Coburg und das Integrierte Stadtmarketing der Stadt Coburg.

„Wir wollen den Coburger Bürgerinnen und Bürgern aufzeigen, welche Adressen und Anlaufstellen sie bei Bedarf aufsuchen können“ erklärt Frank Goldammer, Mitarbeiter im Haus Sozial Aktiv

Quelle: Stadt Coburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis