Energiewechsel

Coburg: Stärken stärken – ein Kurs zum Mitmachen und Mutmachen für Kinder in den Herbstferien

Pressemeldung vom 17. Oktober 2011, 15:27 Uhr

Kinder im Alter von 6-10 Jahre sind eingeladen, in den Herbstferien an einem Kurs zur Stärkung ihres Selbstwertgefühls teilzunehmen.
Am 31.10. und 02.11 (jeweils 09:00-13:00 Uhr) sowie am 04.11. (13:00 – 17:00 Uhr) führt die kommunale Jugendarbeit der Stadt Coburg in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Coburg sowie dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend den Kurs „Stärken stärken“ durch. An diesen drei Tagen können die teilnehmenden Kinder gemeinsam entdecken, welche Fähigkeiten und Stärken in ihnen stecken und diese erproben und weiter entwickeln. Spielerisch sowie in Gesprächen und Übungen setzen sich die Kinder mit den Themen individuelle Stärken, Gefühle wahrnehmen, Grenzen setzen sowie Hilfe und Unterstützung holen auseinander.

An drei Tagen werden sie in die Gefühlswelt eintauchen, um Gefühle wie Ohnmacht, Angst, Über- oder Unterlegenheit, Mut, Kraft, Freude zu entdecken. Gemeinsam mit den Kindern werden individuelle Möglichkeiten erarbeitet, wie sie damit umgehen können.

Die Treffen finden im Pfarr – und Dekanatszentrum St.Augustin, Obere Klinge 1a in Coburg statt. Für die drei Kurstage fällt ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 6.-€ an.
Um vorherige Anmeldung bis zum 26.10.2011 wird unter der Telefon-Nummer 09561/891572 gebeten.

Quelle: Stadt Coburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis