Energiewechsel

Coburg: Thema Ernährung in der Selbsthilfegruppe Lip- und Lymphödem

Pressemeldung vom 22. Juni 2012, 08:34 Uhr

Von Fachärzten wird bei Lipödem eine ausgewogene Mischkost mit mäßigem Salzgehalt empfohlen. Übergewicht ist zwar nicht die Ursache für ein Lipödem, ist aber nicht günstig für den Verlauf.

Um über dieses Thema mehr zu erfahren, hat sich die Selbsthilfegruppe Lip-/Lymph-ödem als Referentin die Diätassistentin und Ernährungsberaterin Ulrike Umlauft eingeladen. Sie wird über das Thema „Abnehmen und gesunde Ernährung bei Lip- und Lymphödem“ sprechen.

Wer betroffen ist und sich darüber mit Gleichgesinnten austauschen möchte, kann direkt zum Treffen kommen, am 28.06.12 um 19:00 Uhr in den Gruppenraum der AOK, Gärtnersleite 14, Coburg oder sich bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Stadt Coburg unter der Rufnummer 09561/891576 oder per Mail: selbsthilfe @coburg.de melden.

Quelle: Stadt Coburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis