Energiewechsel

Coburg: Zeit schenken – Ehrenamtlicher Besuchsdienst für Senioren der Stadt Coburg

Pressemeldung vom 9. November 2011, 12:00 Uhr

Die Kontaktstelle Ehrenamt und das Seniorenbüro der Stadt Coburg suchen im Rahmen des Besuchsdienstes für Senioren zwei Ehrenamtliche, die bereit wären 1-2x wöchentlich jeweils eine Dame auf freiwilliger Basis zu besuchen und ihnen Ihre Zeit zu schenken.

Beide Damen (75 und 76 Jahre alt) sind im Coburger Norden wohnhaft und würden gerne 1x wöchentlich besucht werden; eine der beiden wünscht sich eine Besucherin mit christlichem Hintergrund.

Wenn wir Interesse geweckt haben sollten, so setzen Sie sich bitte entweder mit Frau Hennig von der Kontaktstelle Ehrenamt (09561-892575, antje.hennig@coburg.de) oder mit Frau Hofmann vom Seniorenbüro (09561-892502, anja.hofmann@coburg.de) in Verbindung.

Wenn dann im Idealfall der Funke übergesprungen ist und regelmäßige Besuche erfolgen, besteht natürlich Versicherungsschutz (Unfall- und Privathaftpflicht) für die/den Ehrenamtliche(n) über die Kontaktstelle Ehrenamt.

Falls Sie im Allgemeinen Interesse an der Arbeit des Ehrenamtlichen Besuchsdienstes für Senioren haben sollten, Zeit verschenken und Senioren begleiten möchten, oder aber selbst besucht werden wollen, stehen Frau Hennig und Frau Hofmann natürlich selbstverständlich auch jederzeit zur Verfügung.

Quelle: Stadt Coburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis