Energiewechsel

Coburger Puppenmuseum: Der Puppendoktor zu Besuch im Museum

Pressemeldung vom 9. Juni 2015, 13:23 Uhr

Am Sonntag, den 14. Juni 2015 von 13.00 – 15.00Uhr behandelt Dr. Packert in seiner Sprechstunde wieder Puppen, Bären und Plüschtiere und kuriert die typischen Leiden langjährig geliebter Spielgefährten. Die verletzten Puppen, Bären und Plüschtiere werden untersucht und wenn nötig stationär aufgenommen.

Wer nicht in die Sprechstunde kommen kann, darf seinen Patienten auch gerne zwischen Dienstag und Sonntag von 11.00 – 16.00 Uhr zur stationären Aufnahme ins Museum bringen.

Quelle: Coburger Puppenmuseum

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis