Energiewechsel

Dachau: Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes informiert

Pressemeldung vom 1. September 2011, 11:43 Uhr

IHK-Sprechtag für Unternehmer und Existenzgründer

Am Donnerstag, den 8. September 2011, bietet das Landratsamt Dachau im Rahmen des Beratungsnetzwerks von Stadt und Landkreis Dachau einen Sprechtag für Unternehmer und Existenzgründer an. Der Fachberater der Industrie- und Handelskammer,

Harald Hof, informiert zu unternehmerischen und gründungsrelevanten Themen wie beispielsweise Betriebserweiterung oder -konsolidierung, Existenzgründung, Coaching-Programmen, Finanzierungshilfen, Standortanalysen, Rechtsformwahl, Anforderungen an den Businessplan etc. Die Beratung erfolgt bei einem persönlichen Gespräch, ist kostenlos und vertraulich.

Termine für Einzelberatungsgespräche im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes werden von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr vergeben. Zur Planung des Sprechtages ist eine
Voranmeldung erforderlich.

Terminanfragen für ein Beratungsgespräch nimmt die Wirtschaftsförderung an unter:
Telefon 08131/74 -252 und -367 oder per E-Mail wirtschaft@dachauer-land.com. Auf der Homepage www.dachauer-land.com sind weitere Informationen zu finden.

IHK-Seminar für Jungunternehmer und Existenzgründer
Eine Firmengründung muss nach den Erfahrungen von Experten gut geplant und vorbereitet werden, um dem jungen Unternehmen den Bestand am Markt zu gewährleisten.

Deshalb veranstalten die IHK für München und Oberbayern und das Landratsamt Dachau
am Freitag, den 23. September 2011, ein Seminar für Jungunternehmer und Existenzgründer. Das Seminar dauert von 08.00 bis 16.00 Uhr und findet im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes statt. Die Teilnahme kostet 25, €.

Der Fachberater für Existenzgründung und Trainer der Industrie- und Handelskammer,
Harald Hof, gibt Entscheidungshilfe in Form von vielen Sachinformationen und Fallbeispielen, um die Chancen und Risiken der Selbstständigkeit besser einschätzen zu können bzw. um künftige Fehler bei der Firmengründung zu vermeiden.

Quelle: Landratsamt Dachau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis