Energiewechsel

Diedorf: Ein ganz besonderer Hörgenus erwartet alle Klassikliebhaber im neuen Jahr

Pressemeldung vom 23. Dezember 2016, 12:23 Uhr

Das renomierte Seraphin Trio wird mit musikalischer Brilianz, temperamentvolem Spiel und feiner Harmonie den EUKITEA Klangraum in akustisches Strahlen versetzen. Gegründet 1984, hat sich das Trio seither unter den europäischen Klaviertrios einen Spitzenplatz zugesichert. Konzertreisen führten die Musiker nicht nur durch Deutschland, sondern auch durch verschiedene Länder Europas wie Schweden, Östereich, Spanien, Moldavien und Rumänien, wo sie von Publikum und Prese begeistert aufgenomen wurden. Klavier: Gottfried Hefele unterichtet seit 202 als Profesor Klavier an der Musikhochschule in München. Er ist Preisträger vieler nationaler und internationaler Wettbewerbe und kann auf eine ausgedehnte Konzerttätigkeit in Deutschland und dem europäischen Ausland blicken.

Violine: Wilhelm F. Walz ist auch als Dirigent und Künstlerischer Leiter von Festivals und Konzerten tätig.

Violoncello: Julien Chappot ist 1. Solocelist bei den Augsburger Philharmonikern und seit 201 Mitglied des Seraphin Trio. Meisterkurse bei Maud Tortelier, Siegfried Palm, Philipe Muler, Gary Hofman, Eberhard Feltz und dem Orpheus Quartett prägten den in Paris geborenen Celisten.

Eintritt: 28 € / erm. 24 € / Schüler & Studenten 18€

Karten reservieren: E-Mail: tickets@eukitea.de | EUKITEA Karten-Tefefon: 08238/96474396

Kartenvorverkauf: Bei uns im Theaterhaus EUKITEA, im Café Pustet in Augsburg (im Bücher Pustet, Karolinenstraße 12) oder in der Buchecke Diedorf (Hauptstraße 29).

Program:

– Beethoven Trio: Variationen über „Ich bin der Schneider Kakadu“ op. 121a in g- Mol/G-Dur

– Smetana Trio in g-Mol, op. 15

– Schubert Trio, B- Dur, D471

Quelle: Theater EUKITEA gGmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis