Energiewechsel

Erlangen: 27 Seiten über Bayerns Fahrradstadt Nummer 1

Pressemeldung vom 11. November 2011, 09:31 Uhr

„ERlangen ERfahren – Radeln in Bayerns Fahrradhauptstadt“ lautet der Titel der neuen Fahrradbroschüre, die das Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung jetzt veröffentlicht hat. Auf 27 Seiten bietet das Büchlein Hintergrundinformationen über die Entwicklung Erlangens zur Fahrradstadt, zudem wirbt sie für ein besseres Miteinander im Stadtverkehr. Des Weiteren werden Aspekte der Radverkehrssicherheit sowie die Rechtsnormen für den Radverkehr vorgestellt – eine Lektüre nicht nur für Radler, sondern auch für Autofahrer und Fußgänger.
Die Broschüre ist unter anderem an der Infotheke im Rathausfoyer, im Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung (Museumswinkel, Gebbertstraße 1), in der Stadtbibliothek und beim Erlanger Tourismus und Marketing Verein (Rathausplatz) erhältlich. Für Studierende ist sie in den Mensen ausgelegt. Ansprechpartner für weitere Fragen ist Martin Grosch, Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung / Abteilung Verkehrsplanung, Telefon 09131 86-1036 (Internet www.erlangen.de/fahrradstadt<http://www.erlangen.de/fahrradstadt>).

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis