Energiewechsel

Erlangen: Auftakt für Bibliotheks-Kooperation „Franken-Onleihe“

Pressemeldung vom 7. Februar 2012, 13:11 Uhr

Gemeinsam mit 15 weiteren Büchereien hat die Stadtbibliothek Erlangen den Verbund „Franken-Onleihe“ gegründet. Von Alzenau in Unterfranken über Erlangen in Mittelfranken bis Wunsiedel in Oberfranken stehen Internetnutzern rund 5.000 digitale Medien zur Verfügung, die einfach von unterwegs oder zuhause ausgeliehen werden können. Voraussetzung dafür ist, dass man bei einer der Bibliotheken angemeldet ist. Die technischen Voraussetzungen erfüllen auch viele Smartphones. Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 8. Februar, stellen die Koordinatorin der Staatlichen Landesfachstelle für Bibliothekswesen, Sibylle Ebner, sowie die Erlanger Bibliotheksleiterin, Anne Grimmer die „Franken-Onleihe“ näher vor. Info: www.franken-onleihe.de<http://www.franken-onleihe.de>.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis