Energiewechsel

Erlangen: Bebauungsplan Nr. 347 B für Gossengelände aufgestellt

Pressemeldung vom 26. Mai 2015, 08:43 Uhr

Der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss hat beschlossen, für das ehemalige Gossengelände den Bebauungsplan Nr. 347 B aufzustellen. Mit dem Bebauungsplan soll das Gelände zwischen Nägelsbachstraße, Werner-von-Siemens-Straße und Güterbahnhofstraße entwickelt werden. Angestrebt wird eine städtebauliche Entwicklung, die dem Bedarf nach Wohnraum ebenso gerecht wird wie den Anforderungen des Denkmalschutzes und des Schallimmissionsschutzes. Grundlage der weiteren Planung bildet der bei einem städtebaulichen Ideenwettbewerb ausgewählte Vorschlag, das Gebiet mit fünf und sechsgeschossigen Gebäuden neu zu bebauen.
Ein genauer Lageplan und weitere Informationen sind in der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes („Die amtlichen Seiten“ Nr. 10 / 21. Mai 2015; www.erlangen.de/das<http://www.erlangen.de/das>) abgedruckt.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis