Energiewechsel

Erlangen: Bürgermeisterin besucht Weißwurstfrühstück der Kindernothilfe

Pressemeldung vom 2. Juli 2015, 14:11 Uhr

Der Arbeitskreis der Kindernothilfe Erlangen veranstaltet am Sonntag, 5. Juli, ab 11:00 Uhr ein Weißwurstfrühstück im Kosbacher Stad’l. Der Erlös der Veranstaltung, bei der es auch Flammkuchen, Eis und anderes gibt, geht an ein Projekt für syrische Flüchtlingskinder. Bürgermeisterin Elisabeth Preuß, die auch Schirmherrin ist, besucht die Benefiz-Aktion. Für Kinder gibt es verschiedene Spielstationen und für Musik sorgen der Blues-Musiker Klaus Brandl sowie der Geiger Gottfried Rimmele.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis