Energiewechsel

Erlangen: „Der Barbier von Sibirien“ beim Freundeskreis Wladimir

Pressemeldung vom 14. Mai 2010, 13:47 Uhr

Der Freundeskreis Wladimir trifft sich am Dienstag, 18. Mai, um 19:00 Uhr im Club International der VHS (Friedrichstraße 17) mit einem ganz besonderen Programm. Gezeigt wird dieses Mal der 1998 entstandene russische Liebesfilm (in deutscher Sprache) „Der Barbier von Sibirien“ von Nikita Michalkow. Der Eintritt ist frei. Der Film führt in das Jahr 1885 zurück und erzählt die amüsante Ge-schichte einer jungen Amerikanerin, dargestellt von Julia Ormond, die im Auftrag eines skurrilen Erfinders, gespielt von Richard Harris, eine dampfbetriebene Abholzmaschine an den Mann bringen soll. Ihr Spiel mit dem Feuer der russischen Männerseele führt zu ungeahnten Folgen.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis