Energiewechsel

Erlangen: Die Medici – Künstler der Macht

Pressemeldung vom 11. Mai 2015, 15:35 Uhr

Ihr Name ist bis heute ein Mythos: die Medici. Über dreieinhalb Jahrhunderte zeigten sie sich als wahre Künstler der Macht, die weit über ihre Heimatstadt Florenz hinaus Politik und Kulturleben Europas beeinflussten. Die Erlanger Kunsthistorikerin Birgit Rauschert berichtet am Montag, 18. Mai, um 20:00 Uhr im historischen Saal der Volkshochschule (Friedrichstraße 19) über den kulturellen Glanz, aber auch die dunklen Abgründe der Macht, die mit dem Namen einer der berühmtesten Familien der Weltgeschichte verbunden sind. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis