Energiewechsel

Erlangen: ESTW arbeiten in der Emil-Kränzlein-/Strümpellstraße

Pressemeldung vom 29. Juni 2015, 15:46 Uhr

Die Erlanger Stadtwerke (ESTW) verlegen in der Emil-Kränzlein- und Strümpellstraße eine Fernwärmeleitung. Deshalb ist von Montag, 6. Juli, bis Samstag, 25. Juli, der Einmündungsbereich an der Karl-Zucker-Straße voll, die Karl-Zucker-Straße selbst halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Ab Ende Juli erfolgt dann die weitere Verlegung der Fernwärmeleitung in Richtung Osten durch die Emil-Kränzlein- und die Strümpellstraße jeweils unter Vollsperrung.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis