Energiewechsel

Erlangen: Faust-von-Stromberg-Straße nicht befahrbar

Pressemeldung vom 6. September 2011, 08:45 Uhr

Die Faust-von-Stromberg-Straße in Dechsendorf ist von Montag, 5. September, bis Freitag, 16. September, auf Höhe der Hausnummern 46 und 48 zwischen der Einmündung Röttenbacher Straße und dem Morauweg für den Kfz-Verkehr gesperrt. Das teilte das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt der Stadt Erlangen mit. Grund sind Kanalarbeiten in diesem Bereich. Info: HYPERLINK „http://www.erlangen.de/verkehr“ www.erlangen.de/verkehr.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis