Energiewechsel

Erlangen: Frauenauracher Grundschule beschäftigte sich mit San Carlos

Pressemeldung vom 15. Juli 2015, 14:37 Uhr

Im Rahmen einer Projektwoche beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Frauenauracher Grundschule in dieser Woche mit der Städtepartnerschaft Erlangen-San Carlos. Den Abschluss am Freitag, 17. Juli, ab 15:00 Uhr bildet das diesjährige Schulsommerfest. Es steht unter dem Motto „Hand in Hand – für San Carlos“. An verschiedenen Stationen können sich die Schüler sportlich betätigen und Punkte sammeln, für jeden Punkt spendet der Förderkreis der Schule jeweils einen festen Betrag zugunsten eines Projekts in der nicaraguanischen Partnerstadt. Bei der Durchführung der Projektwoche unterstützen der Verein Bandena e. V. sowie fünf Jugendliche aus San Carlos, die sich derzeit zu einem Austausch in Erlangen aufhalten.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis