Energiewechsel

Erlangen: „GoWi“ erhält Markise aus Spendengeldern

Pressemeldung vom 10. Juli 2015, 12:42 Uhr

Der Familienstützpunkt GoWi 27 (Goldwitzer Straße 27) feiert am Montag, 13. Juli, sein Sommerfest. Dabei wird Bürgermeisterin Elisabeth Preuß gemeinsam mit der Vorsitzenden des Fördervereins, Ursula Rath, eine Markise übergeben. Der Verein sammelte mehr als 15.000 Euro Spenden, um den Kindern im Sommer Schatten bieten zu können. „Ein riesiger Kraftakt“, wie Preuß anmerkt. Im Rahmen der „Markisen-Aktion“ wurden weitere Büsche gepflanzt und ein Metallzaun verschönert.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis