Energiewechsel

Erlangen: Hallenfußball-Turnier gegen Krebs

Pressemeldung vom 26. Februar 2010, 14:30 Uhr

Zum 13. Benefiz-Hallenfußballturnier zugunsten des Fördervereins Tumorzentrum Erlangen-Nürnberg e.V. und der Lebenshilfe Erlangen lädt der Freizeit-Fußballverein Erlangen Rangers in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen-Nürnberg am Sonntag, 28. Februar, ab 9:30 Uhr in das Universitäts-Sportzentrum (Gebbertstraße 123 b) ein. Unter der Schirmherrschaft von Uni-Kanzler Thomas A. H. Schöck und OB Siegfried Balleis streiten zehn Mannschaften, darunter wieder ein Team aus der russischen Partnerstadt Wladimir, um Siegerlorbeer und für den guten Zweck. Bürgermeister Gerd Lohwasser wird die Siegerehrung gegen 16:30 Uhr vornehmen.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis