Energiewechsel

Erlangen-Höchstadt: Informationsveranstaltung – „Infobörse Wiedereinstieg“ soll Frauen die Rückkehr in den Beruf erleichtern

Pressemeldung vom 27. September 2011, 16:21 Uhr

Erlangen. Unter dem Motto „Infomieren-Austauschen-Dabei Sein“ veranstaltet Claudia Wolter, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Erlangen-Höchstadt zusammen Irmgard Kugler, Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit in Nürnberg eine „Infobörse Wiedereinstieg“ am Samstag, 15. Oktober 2011 von 10:30-15:00 Uhr im Staatlichen Berufsschulzentrum Herzogenaurach, Friedrich-Weller-Platz 2, 91074 Herzogenaurach.

Frauen, die über einen Wiedereinstieg in den Beruf nach einer Kinderpause nachdenken, können sich an Infoständen zu Themen wie Bewerbungsratgeber, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Existenzgründung für Frauen informieren und sich individuell beraten lassen.

Gleichstellungsbeauftragte Claudia Wolter freut sich besonders auf eine Lesung der Autorinnen Sonja Liebsch und Nives Mestrovic aus ihrem Buch „Muttertier @n Rabenmutter“ am Samstag um 13:00 Uhr.
Darin schildern sie, vor welchen Herausforderungen zwei Freundinnen stehen, die Kinder und Beruf verbinden wollen.

Weitere Informationen erteilt Claudia Wolter, Gleichstellungsbeauftragte im Landratsamt Erlangen-Höchstadt unter 09131/803-211 oder unter claudia.wolter@erlangen-hoechstadt.de.

Quelle: Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis