Energiewechsel

Erlangen-Höchstadt: Infoveranstaltung – Landkreis lädt ein zum Themenfrühstück „Barrierefreie Gastronomie im Landkreis Erlangen-Höchstadt“

Pressemeldung vom 18. Juni 2012, 13:56 Uhr

Erlangen. Am Montag, den neunten Juli 2012 veranstaltet der Landkreis Erlangen-Höchstadt ein Themenfrühstück mit Impulsvortrag „Barrierefreie Gastronomie im Landkreis.
Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt, Marktplatz 6, 91054 Erlangen. Landrat Eberhard Irlinger lädt alle Restaurant- und Gaststättenbetreiber sowie am Thema Barrierefreiheit interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dieser kostenlosen Infoveranstaltung ein.

Wohnberater geben Tipps

Älteren Menschen im Landkreis ist nicht nur eine altersgerechte Wohnung und Umgebung, wichtig. Sie wollen ebenfalls am öffentlichen Leben teilnehmen und ungehindert Restaurants, Cafés und Gaststätten besuchen können. Georg Hammer, ehrenamtlicher Wohnberater und Bauingenieur, gibt im Rahmen eines Impulsvortrages Ratschläge und Hinweise zu verschiedenen baulichen Verbesserungsmaßnahmen, von barrierefreiem Zugang, oder einer behindertengerechten Toilette bis hin zum Rollstuhl unterfahrbaren Tisch und Behindertenparkplatz, so dass Personen mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen ungehindert in die Gaststätte/Restaurant kommen und sich dort bewegen können.

Anmeldung erbeten

Weitere Informationen und Anmeldung bei Anna Maria Preller, Seniorenbeauftragte des Landkreises Erlangen-Höchstadt, bis Donnerstag, 28. Juni 2012 unter der Telefonnummer 09131/803 277.

Quelle: Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis