Energiewechsel

Erlangen-Höchstadt: Irlinger gratuliert frischgebackenem IOC-Präsident Bach

Pressemeldung vom 11. September 2013, 10:52 Uhr

Glückwunschbrief ging nach Weisendorf

Beim Rennen um das mächtigste Amt im Weltsport hat Landrat Eberhard Irlinger für den neuen Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) Dr. Thomas Bach, der in Weisendorf im Landkreis Erlangen-Höchstadt lebt, mitgefiebert. Nachdem die Entscheidung für Bach gefallen war, gratulierte Irlinger dem frischgebackenen IOC-Präsidenten in einem persönlichen Brief. „Der Landkreis ist natürlich voller Freude über Ihren Wahlerfolg. Für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe wünsche ich Ihnen immer Gesprächs- und Verhandlungspartner, die Ihnen konsequent zur Seite stehen“, schreibt Irlinger. Der Landkreischef hofft, dass es Thomas Bach gelingt, Kommerzialisierung, Doping und Wettbetrug im Sport einzudämmen.

Quelle: Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis