Energiewechsel

Erlangen-Höchstadt: Landrat Eberhard Irlinger überraschte die Eheleute Maria und Georg…

Pressemeldung vom 11. Februar 2010, 12:19 Uhr

Das Ehepaar habe mit Sicherheit viele Höhen erlebt und auch viele Tiefen überwunden, so der Landrat. Die Ehejubilare stammen beide aus Rumänien und wohnen seit 1951 in Zeckern. Georg Klein war lange Zeit als Maurer sowie in der Eisenfabrik tätig. Um das Siedlerhaus schnell abzubezahlen, verdiente auch Maria Klein nach der Erziehung der beiden Töchter ein Zubrot. Die Eheleute erfreuen sich noch bester Gesundheit und meistern den Alltag noch selbständig.

Der Landkreischef wünschte dem Ehepaar noch viele gemeinsame Jahre in Gesundheit und Harmonie. Bürgermeister Joachim Wersal schloss sich den Worten des Landrates an und wünschte den beiden weiterhin viel Glück und ein langes Leben.

Quelle: Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis