Energiewechsel

Erlangen-Höchstadt: Neuer Internetauftritt

Pressemeldung vom 12. September 2013, 12:37 Uhr

Bürgerfreundlichkeit steht im Vordergrund der überarbeiteten Landkreishomepage

Mehr Service und Nutzen für Bürgerinnen und Bürger: Der Landkreis Erlangen-Höchstadt hat seine Homepage einem umfassenden Relaunch unterzogen. Die Nutzer werden über eine themenbezogene Navigation schnell und zielgenau zu den für sie relevanten Inhalten und Themen geführt. „Wir sind ein modernes Amt und ein aufgeschlossener Landkreis. Der neue Internetauftritt unterstreicht unser Selbstverständnis“, betont Landrat Eberhard Irlinger bei der offiziellen Freischaltung der neuen Internetseite im Rahmen einer Pressekonferenz im Erlanger Landratsamt.

Neu: Schwerpunkt Familie und Veranstaltungskalender
„Wir haben viel Wert auf Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger, Barrierefreiheit, Freizeit, Familienfreundlichkeit und Senioren gelegt“, sagte Irlinger weiter. Landkreisbewohner bekommen unter der Rubrik „Das Amt“ alle Informationen, Anträge und Tipps für ihre Behördengänge.
Journalisten finden im neuen Presse-Center Informationen über die Landräte, und können sich über anstehende Pressetermine informieren. Naherholer wie Bürger erhalten auf der „Freizeit & Kultur“-Seite sowie im neuen Veranstaltungskalender viele Tipps und Anregungen für ihre Freizeit. Weitere Schwerpunkte bilden die völlig überarbeiteten „Familie & Soziales“- und „Wirtschaft“-Bereiche.

Neues Intranet für Mitarbeiter folgt
„Mit den neuen Inhalten und Schwerpunkten bieten wir unseren Bürgerinnen und Bürgern großen Mehrwert. Dem Amt bieten der neue Internetauftritt und der kommende Relaunch des Intranets ebenfalls großen Nutzen – eine einheitliche Kommunikation nach innen und nach außen“, unterstrich Irlinger. „Damit haben wir einen ersten Schritt in Richtung eGovernment gemacht. Wir wollen jedoch auf unsere Printprodukte nicht verzichten. Somit können erhalten unsere Bürger alle Informationen über mehrere Kanäle – und eines bleibt gleich: Der Landkreis ist nach wie vor unter www.erlangen-hoechstadt.de zu erreichen“.

Quelle: Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis