Energiewechsel

Erlangen-Höchstadt: Schwungvoll das Gedächtnis trainieren

Pressemeldung vom 19. April 2017, 14:16 Uhr

Mit Spiel, Spaß, und Bewegung den Geist in Schwung bringen und so mehr Lebensqualität und Freude erhalten. Das will Walter Ferbar, zertifizierter Gedächtnistrainer, mit ganzheitlichem Gedächtnistraining erreichen. Wie es funktioniert, zeigt er Ehrenamtlichen, die sich in der Seniorenarbeit engagieren an zwei Terminen in kostenlosen Seminaren.

Zwei Termine Das erste Seminar findet am Mittwoch, 17.05.17von 14:30 – 17 Uhr im AWO Begegnungstätte, Zeidelweide 11, 91054 Buckenhof, statt. Interessierte können sich bis Dienstag, 2. Mai 2017 per E-Mail an ehrenamtsbuero@erlangen-hoechstadt.de oder telefonisch unter 09131/803-279 anmelden. Das zweite Seminar findet am Mittwoch, 31.05.17 von 14:30 – 17 Uhr in der Evangelischen-Lutherischen Kirchengemeinde St.Kilian zu Kairlindach, Veit-vom-Berg-Haus, Gartenstr. 43 in Großenseebach, statt. Anmeldeschluss ist Dienstag, 16. Mai 2017. Anmeldungen bitte an ehrenamtsbuero@erlangen-hoechstadt.de oder telefonisch unter 09131/803-279.

Tipps und Tricks verraten In den zweieinhalb Stunden versorgt der Kursleiter die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf humorvolle Weise mit vielen Informationen, Übungsbeispielen, Ideen und Tipps für Gedächtnistrainingsstunden im eigenen Seniorenkreis oder -treff. Die Seminare finden in Kooperation mit den Fachstellen für pflegende Angehörige des ASB und der AWO statt.

Quelle: Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis