Energiewechsel

Erlangen: IHK wählt neues Präsidium

Pressemeldung vom 19. Februar 2010, 12:35 Uhr

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nürnberg für Mittelfranken wählt am Dienstag, 23. Februar, einen neuen Präsidenten sowie neun Vizepräsidenten. Bei einem Empfang am Abend erfolgt die Amtsübergabe. Dabei wird auch die Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Katja Hessel, sprechen. Der scheidende IHK-Chef Prof. Klaus L. Wübbenhorst erhält die Ehrenmedaille der Kammer. Oberbürgermeister Siegfried Balleis hat sein Kommen zugesagt. Er wird Wübbenhorst den Dank der Stadt Erlangen für die „hervorragende Zusammenarbeit“, so das Stadtoberhaupt, überbringen und gleichzeitig dessen Nachfolger zur Wahl gratulieren.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis