Energiewechsel

Erlangen: Initiative für zukunftsfähige Personalarbeit

Pressemeldung vom 22. Februar 2012, 14:49 Uhr

Angesichts des demografischen Wandels stehen Arbeitgeber vor großen Herausforderungen. Un-ternehmen und Verwaltungen müssen ihre Leistungsfähigkeit künftig mit immer älter werdenden Be-legschaften erhalten. „REDEKOO – Regionales Demografienetzwerk“ ist ein neues Projekt, das Unternehmen in der Region Nürnberg unterstützt, Maßnahmen für eine zukunftsfähige Personalarbeit zu entwickeln. Die Auftaktveranstaltung dazu findet am Donnerstag, 23. Februar, von 14:00 bis 17:00 Uhr im MedLoft (Michael-Vogel-Straße 1b) statt. Nach der Eröffnung durch Oberbürgermeister Siegfried Balleis und einem Grußwort von André Große-Jäger, Referatsleiter „Human Ressource Strategien“ im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, stellt Wolfgang Anlauft von der ffw GmbH – Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung mit Sitz in Nürnberg – Ziele, Struktur und Beteiligungsmöglichkeiten an dem Netzwerk vor.
Die Stadtverwaltung Erlangen beteiligt sich an dem vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projekt unter dem Motto „Gesund alt werden bei der Stadt Erlangen“.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis