Energiewechsel

Erlangen: Kulturpunkt Bruck lädt zur „Grünen Art“

Pressemeldung vom 6. Mai 2015, 15:25 Uhr

Der Kulturpunkt Bruck lädt am Samstag, 9. Mai, wieder zur „Grünen Art“, dem Fest rund um Garten, Kunst und Natur am idyllischen „Bucker Seela“ ein. Nach der Eröffnung des Stadtteilfests durch Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens und den Chor der Werner-von-Siemens-Realschule um 13:00 Uhr lockt Besucherinnen und Besucher ein buntes Programm: Auf dem Kleinkunstmarkt werden selbstgemachte Unikate für Haus und Garten angeboten. Bei einer Pflanzenbörse können geteilte Stauden, Ableger, Zimmerpflanzen, Fachliteratur, Gartenutensilien und vieles mehr nach Lust und Laune getauscht und verkauft werden. Kinder kommen bei kurzweiligen Unterhaltungsangeboten und Bastelmöglichkeiten auf ihre Kosten. Eine Ausstellung zum Fotowettbewerb „Meine grüne Art“ gewährt abwechslungsreiche Einblicke. Umrahmt wird der Nachmittag von einem bunten Bühnenprogramm und dem Barden Tony Barkham.

Quelle: Stadt Erlangen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis